Stöbern, Einkaufen und Gutes tun

«Wer will findet Wege» lautet ein Sprichwort. So lässt die aktuelle Situation die LOMs kreativ werden und beweist, dass soziales Engagement auch virtuell stattfinden kann.

Ende 2020 hat die Kammer Untersee-Kreuzlingen die Projektgruppe «Powerfloh» ins Leben gerufen. Das Ziel: auf neuen Wegen Spendengelder für die Sozialkasse sammeln. Die Idee: Estriche und Keller der Mitglieder auf verborgene Schätze und ungenutzte Dinge durchsuchen und diese anschliessend auf dem lokalen Kreuzlinger Flohmarkt verkaufen. Familie und Freunde wurden ebenfalls motiviert und trugen binnen kurzer Zeit eine beachtliche Menge an Funden zusammen.

Da der beliebte Flohmarkt aufgrund der momentanen Corona-Situation leider nicht stattfinden kann, wurden die Kellerschätze kurzerhand abfotografiert und auf Tutti.ch inseriert.

Die Aktion findet guten Anklang und bereits nach wenigen Tagen konnten Artikel im Gesamtwert von über 700 CHF verkauft werden, deren Erlös vollumfänglich für soziale Projekte gespendet wird.

Die LOM Untersee-Kreuzlingen bedankt sich herzlich bei allen Beteiligten und freut sich über eifrige Nachahmer und Unterstützer, die eventuell etwas aus den vorhandenen Inseraten gebrauchen können – oder noch besser: neue Ware für den Verkaufspool spenden wollen.

Wer auf tutti.ch den Suchbegriff «JCI» eingibt, findet derzeit ausschliesslich die entsprechenden Artikel der JCI. – «Äs hät so langs hät!»

 © 2021 JCI Untersee Kreuzlingen      Impressum      Datenschutz      Intranet