Senatorenernennung Adrian Widmer und Martin Koller

Adrian Widmer wurde anlässlich des 3-LOM-Anlasses der Kammern Oberthurgau, Frauenfeld und „seiner Kammer“ Untersee-Kreuzlingen für seine grossen Verdienst zum Senator ernannt. Adrian Widmer ist ein unermüdlicher „Chrampfer“ und verfügt über grosses Organisationstalent. Er ist äusserst pflichtbewusst, arbeitet genau und bleibt immer ruhig. Diese Kombination von Fähigkeiten machen ihn zu einer immens wichtigen Person unserer Kammer. Dies hat er unter anderem während des NAKO 2010 als Leitstandsmitglied gezeigt. Einem Grossanlass bei welchem er einmal mehr grossartiges geleistet hatte. Getreu nach seinem Motto „man spricht nicht darüber – man tut“ dient er Vielen als Vorbild. Lieber Adi, herzlichen Glückwünsch zur Senatorenernennung.

Martin Koller war schon immer eine Person mit Vorbildcharakter für unsere Jaycee-Bewegung. Fröhlich, kameradschaftlich, zuverlässig, engagiert – so nehmen ihn wir ihn in unserer Kammer wahr, und so schätzen wir ihn. An unzähligen Anlässen war Martin eine Schlüsselperson und hat sich mit seinem unermüdlichen Einsatz äusserst verdient gemacht: Seenachtsfest, Herbstball, Jubiläumsfeste und insbesondere während unseres NAKO’s 2010. Und obschon er mittlerweile Altherr ist, setzt er sich weiterhin unermüdlich für unsere Kammer ein und infiziert so die jüngeren Mitglieder der Kammer mit seinem positiven JC-Spirit. Anlässlich des 3-Lom-Anlasses der Kammern Oberthurgau, Frauenfeld und Untersee-Kreuzlingen wurde Martin äusserst verdient und in einem würdigen Rahmen in den Senatorenstatus eingeweiht. Danke für alles Martin! Und herzliche Gratulation!

 © 2021 JCI Untersee Kreuzlingen      Impressum      Datenschutz      Intranet