Internationales Entenrennen am Kinderfest Kreuzlingen/Konstanz

1. Konstanzer Entenrennen ein voller Erfolg!

Das gemeinsame Sozialprojekt von der Jungen Wirtschaftskammer Kreuzlingen Untersee und den Wirtschaftsjunioren Konstanz Hegau anlässlich des Kinderfestes in Konstanz war ein voller Erfolg! 7000 Rennenten wurden am Samstag 7.9.2013 punkt 14 Uhr in das Flüsschen des Steigenberger Inselhotels „gekippt“ – diese schwammen um Ruhm und Ehre und am Flussrand feuerten die Entenpaten „ihre“ nummerierte Rennente an. Beim Zieleinlauf konnten die Enten nur nacheinander durch den engen Korridor gelangen. Hier wurde dann die Startnummer der Rennente automatisch an den Computer übertragen. Die Rennente mit der Nr. 1241 ging als erstes ins Ziel, dicht gefolgt von der 3208 und der 1285. Sämtliche Gewinnerlose werden auf der Internetseite www.my-duck.info veröffentlicht. Hier können sich die Gewinner dann melden um ihre Gewinne in Empfang zu nehmen.

Dank dem Verkauf von rund 5000 Adaptionsscheinen und dem daraus resultierenden Erlös von rund CHF 30’000 bzw. EUR 25’000 kann den Montessori Kindergärten Konstanz und Kreuzlingen schon bald eine schöne Spende überreicht werden. Dass die Aktion ein voller Erfolg war, haben auch die zahlreichen Zuschauer am Sonntag bewiesen, die auf dem Weg am Flüsschen des Steigenberger Inselhotels ihre Enten angefeuert haben. Für die Organisatoren geht eine spannende und intensive Zeit vorbei. Wir bedanken uns bei den Sponsoren, den vielen freiwilligen Helfern und beim Stadtmarketing Konstanz für die hervorragende Zusammenarbeit. Ente gut – alles gut!

Den Film zum Rennen gibt es hier:

www.regio-tv.de/video/279385.html

 © 2021 JCI Untersee Kreuzlingen      Impressum      Datenschutz      Intranet