Lunch mit Andreas Netzle und Dorena Raggenbass

Bei diesem Lunch durften wir  mit 24 anwesenden Mitgliedern mehr über das geplante, neue Stadthaus in Kreuzlingen erfahren. Dazu erzählten uns vor dem Mittagessen in einer kurzen Präsentation der Stadtpräsident, Andreas Netzle und die Stadträtin, Dorena Raggenbass über den geplanten Bau. 

Der Standort des neuen Verwaltungsgebäudes mit dem Siegerprojektnamen „Schlussstein“ ist am Bärenplatz vorgesehen.  Mit dem neuen Stadthaus werden die momentan einzelnen, dezentral liegenden Verwaltungen von Kreuzlingen in einer Liegenschaft vereint. Unter dem Stadthaus ist zudem eine Tiefgarage geplant. Mit dem neuen Dienstleistungszentrum wird auch die bestehende Festwiese umgestaltet. Falls die Bürger und Bürgerinnen der Stadt Kreuzlingen dem Projekt anfangs Juni zustimmen, ist der Bau ab 2017 geplant.

 © 2021 JCI Untersee Kreuzlingen      Impressum      Datenschutz      Intranet