Besuch bei Weinbau Broger

Am 24. Mai besuchte unsere Kammer Broger Weinbau in Ottenberg. Seit 2002 keltert Michael Broger auf seinem eigenen Weingut auf dem Ottenberg Klassenweine.

Die Arbeiten in steilen Reblagen werden sorgfältig von Hand ausgeführt und der Anbau erfolgt nach biologisch-dynamischen Anbaumethoden auf insgesamt 2.5h Rebland. Die Kelterung der Trauben erfolgt ebenfalls direkt auf dem Hof und der Wein wird bis zur Flaschenreife im hauseigenen Keller gereift. Die rund 12’000 Flaschen werden ab Hof, an die Gastronomie oder über einige auserlesene Verkaufsstellen vertrieben. Die Mitglieder unserer Kammer lauschten gespannt den Ausführungen von Michael Broger.
Die bereitgestellten Flaschen für die Degustation wurden während seinen Ausführungen stets mit Argusaugen im Visier gehalten. Und so durften wir nicht nur Intimes über den Schnitt von Reben, Kelterung, Reifung und Abfüllung erfahren, sondern die auserlesenen Weine im Anschluss auch dankbar testen.
Der Abend wurde mit einem feinen Nachtessen im Restaurant Weinberg abgerundet. Ein grosses Dankeschön geht an Michael Broger (www.broger-weinbau.ch) und seinem Mitarbeiter und natürlich an unseren Presidente Martin Hauri für die Organisation dieses stimmigen Abends.

 © 2021 JCI Untersee Kreuzlingen      Impressum      Datenschutz      Intranet