Schiesskino Ulm

Schiesskino! Das Wort sollte nicht auf „Schwyzerdütsch“ verstanden werden. Denn es war wahrlich ein tolles Erlebnis in Ulm. Unser Präsident Sebastian Seger, ein passionierter Fischer und Jäger organisierte den Besuch im Müller Schiesszentrum in Ulm. Die gemütliche gemeinsame Fahrt im plombierten 100kmh Bus nach Ulm brachte unsere Kammer in das topausgerüstete und monderne Indoor-Schiesszentrum. Die erste Gruppe übte sich zuerst im Tontaubenschiessen. Die andere Gruppe schoss mit scharfer Munition auf eine Papierleinwand mit realitätsnahen Visualisierungen (Bambi, etc.). Nach erfolgter Tat wechselten die Gruppen ihren Einsatzort. Im Anschluss an unseren Einsatz im Schiesszentrum zeigten sich die Teilnehmer durstig. Nach der Stadtführung in Ulm und dem damit verbundenen Besuch des Biermarktes wurden einige hiesige Spezialitäten degustiert. Beim gemeinsamen Nachtessen wurden dann weitere körperliche Gelüste gestillt.

Unser Dank gilt der Kammer Ulm für die Organisation des Anlasses. Und vor allem unserem Präsidenten Sebastian Seger für den schönen und erreignisreichen Nachmittag, Abend und doch auch Nacht.

 © 2021 JCI Untersee Kreuzlingen      Impressum      Datenschutz      Intranet