Problematik

  • Engagierte junge Führungspersonen, Unternehmerinnen und Unternehmer für die einzelnen Kammern zu finden, stellt eine grosse Herausforderung dar;
  • Zukünftige Führungspersonen, welche Wirtschaft studieren, werden momentan noch nicht als potenzielle Mitglieder angegangen;
  • Da der Kanton Thurgau keine eigene Hochschule besitzt, absolvieren zukünftige Führungskräfte ihr Studium zudem nicht in der Region und schlagen ohne fehlende Bindung an ihre Herkunftsregion an ihrem Studienort Wurzeln;
  • Potentielle Führungspersonen haben zurzeit aufgrund der Statuten noch keine Möglichkeit Kontakt mit der JCI zu knüpfen oder dem Verein beizutreten.

JCIUK4Students

Ziel:

  • Heranführung und Anbindung an JCI von zukünftigen Führungspersonen;
  • Vielversprechenden Studenten soll ein Einblick in die Tätigkeit und die Vorteile der JCI auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene gegeben werden.

Teilnehmer:

  • Das Projekt ist für vielversprechende Studenten (Bachelor oder Master) von wirtschaftsnahen Fächern einer Hochschule (Fachhochschule, Universität);
  • Über die Aufnahme entscheidet der Projektleiter nach Rücksprache mit dem LOM-Präsident und mit dem Delegierten der Studierenden und nach Gesprächen mit den Kandidaten.

Vorteile

Für Studierende:

  • Netzwerk von Unternehmern und Führungskräften;
  • Austauschmöglichkeiten;
  • Trainings, Besichtigungen, Vorträge;
  • Vernetzung mit weiteren Studierenden;
  • Fun-Anlässe
  • Lernen Verantwortung zu übernehmen und Projekte zu leiten

Für JCI:

  • Wachstumsmöglichkeit;
  • Mittel- bis langfristige Anbindung;
  • Hochqualitative Mitglieder.

Rechte & Pflichten

Ziel:

  • Heranführung und Anbindung an JCI von zukünftigen Führungspersonen;
  • Vielversprechenden Studenten soll ein Einblick in die Tätigkeit und die Vorteile der JCI auf lokaler, nationaler und internationaler Ebene gegeben werden.

Rechte und Pflichten

  • Die JCIUK-Students haben das Recht:
  • an ausgewählten Anlässen von JCI UK teilzunehmen. Studenten, die zudem Mitglied bei AIESEC sind, können, im Rahmen der nationalen Vereinbarung, nationale Anlässe von JCI Switzerland besuchen;
  • obei Arbeitskommissionen (AK) mitzuwirken;
  • Sie haben weder Stimm- noch Wahlrecht (aktiv und passiv);
  • Sie haben keine Anwesenheitspflicht. Sie haben aber die Pflicht sich bei Anlässen ab- oder anzumelden.

Mitgliedschaft bei JCI?

Ist der Student oder die Studentin länger als 12 Monate Teilnehmer des Programms und nach Abschluss des Studiums in einer Führungsposition oder gründet eine Firma, kann dieser zur nächsten GV vom Vorstand als vollständiges Mitglied vorgeschlagen werden.

Projektleiter: Enzo Schrembs

Impressum | Umsetzung: apload GmbH | Design: pink-lemon